G8-Protest
Offene Briefe und Musterbriefe
<< Zurück zur Musterbrief-Übersichtsseite

Elternbrief Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg

Johannes-Butzbach-Gymnasium
Gabriele Barath
-Elternbeirat-
Hauptstraße 260
63897 Miltenberg
12.01.2004

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihrer gesamten Familie für das Jahr 2004 alles Gute!

Wir möchten Sie hiermit über den weiteren Verlauf der Überlegungen zum G8 informieren:

Der Elternbeirat und die Klassenelternsprecher/innen der 5. und 6. Jahrgangsstufe haben sich mit den Planungen der Bayrischen Staatsregierung zur Einführung der G8 ausführlich befasst und beigefügte Stellungnahme verfasst. Diese Stellungnahme ist gerichtet an die Landeselternvereinigung (LEV), Herrn Ministerpräsidenten Stoiber, Frau Kultusministerin Hohlmeier, Herrn Landtagsabgeordneten Rüth und den Bildungsausschuss. Die Arbeitsgemeinschaft der Gymnasien am Untermain (ARGE), bei der der Elternbeirat des JBG Mitglied ist, richtete ein Protestschreiben an die Kultusministerin und den Ministerpräsidenten

Teilen auch Sie Ihre Meinung mit!

Bayerische Staatskanzlei
Franz-Josef-Strauß-Ring 1
80359 München
poststelle@stk.bayern.de

Kultusministerin Monika Hohlmeier
Salvatorstraße 2
80333 München
poststelle@stmukwk.bayern.de

Teilen Sie auch Ihrem Elternbeirat Ihre Auffassung mit, damit wir diese bei unserem Meinungsbildungsprozess berücksichtigen können:
gabriele.barath@gmx.de

Termine:

  • Freitag, 16.1.2004, 13.30 h : Sternmarsch in Aschaffenburg mit Abschlusskundgebung um 14.00 h auf dem Schlossplatz
    (Veranstalter: Bayerische Elternverband und Aschaffenburger Schülervertretung e.V.)

  • Montag, 19.1.2004, 20.00 h: Podiumsdiskussion in der Aula des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums Aschaffenburg

  • Freitag, 23.1.2004 : Podiumsdiskussion in der Aula des JBG mit Landtagsabgeordneten Herrn Rüth, Vertretern der Rektoren, Lehrer, Eltern und Schüler der 4 Gymnasien im Landkreis

    Weitere Informationen erhalten Sie:

    www.lev-gym-bayern.de
    www.g8protest.de

    Mit freundlichen Grüßen